Trainingsbetrieb eingestellt

Veröffentlicht: Freitag, 13. März 2020
Nachdem der Westdeutsche Tischtennisverband am heutigen Tag den Spielbetrieb in allen Ligen unter- bzw. abgebrochen hat stellt auch der TTC Welschen Ennest seinen gesamten Trainingsbetrieb aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ein.

Dies gilt mit sofortiger Wirkung, ohne jegliche Ausnahmen und vorerst bis zum Ende der Osterferien.

Inwieweit die für den 11. April anberaumten Vereinsmeisterschaften ausgetragen werden können wird nach erneuter Prüfung und Risikobewertung gesondert bekanntgegeben.