×

Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zwecks Authentifikation, Navigation und vieler anderer Funktionen. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Erstellung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Datenschutz-Richtlinie einsehen

Sie haben die Nutzung von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung können Sie rückgängig machen.

Auftakt nach Maß

Veröffentlicht: Sonntag, 12. Januar 2020
Am ersten Spieltag der Rückrunde in der Bezirksklasse 6 standen sich mit dem TTC Welschen Ennest und dem TSV Aue-Wingeshausen zwei alte Bekannte gegenüber.

In den Anfangsdoppeln konnte sich die Heimmannschaft aus Welschen Ennest gegen die Gäste aus Aue, die ohne ihr Brett zwei antreten mussten, mit 2:1 in Führung bringen, bevor Rohn gegen Gleissner auf 3:1 erhöhte. Auch die daraufhin folgenden Einzel von Thielbeer, Kopiske, Weiskirch, Tillmann und Höfer konnte der TTC in abwechslungsreichen Spielen für sich entscheiden, woraufhin Claudius Rohn mit seinem zweiten Einzelsieg das 9:1 für die Hausherren klar machte, so dass der zweite Sieg von Carsten Thielbeer keine Berücksichtigung mehr fand.

Die Welschen Ennester stehen nun zu Beginn der Rückrunde auf einem überraschenden 4. Tabellenplatz - spielte man doch die letzten Jahre tendenziell eher gegen den Abstieg...